Skip to main content

Berg Trampoline

Trampoline der Firma Berg stehen seit Jahrzehnten für Sportgeräte mit besonderer Qualität, nicht umsonst wurden diese Trampoline auf vielen Olympiaden in den Wettkämpfen eingesetzt.
Von dieser Erfahrung profitieren selbstverständlich nicht nur die Trampoline der Firma Berg, die im Wettkampf eingesetzt werden, sondern auch die Modelle, die für den „Hausgebrauch“ konzipiert sind. Sie werden nicht nur in eigenen Labors unter strenge Kontrolle gestellt, sondern auch von verschiedenen unabhängigen Experten getestet.

Hier ein Video zu den unterschiedlichen Berg Trampolin Modellen: Berg Favorit, Berg Champion und Berg Elite

So werden gerade sowohl Sprungtücher als auch Schutzränder, unter den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen, strengen Tests unterzogen. Die Sprungtücher haben eine unverwüstliche Qualität und es ist besonders darauf geachtet worden, dass die Sprungtücher am Rand mit besonders hochwertigen Federösen versehen sind. So sind die Federn optimal mit dem Sprungtuch sowie dem soliden Rahmen des Trampolins verbunden. Daher ist ein Durchrutschen von Kindern nicht mehr möglich.

Um eventuelle Stürze verletzungssicher zu machen, wurde der Schutzrand ebenfalls aus einem verschleißfesten Tuch gearbeitet, das darüber hinaus auch UV-beständig ist. Außerdem wurde selbstverständlich darauf geachtet, dass der Schutzrand optimal mit dem Sprungtuch abschließt.
Um den Rahmen besonders stabil zu gestalten, wurde er extra stark verschweißt und zusätzlich von innen als auch von außen mit einer dicken und korrosionsbeständigen Zinkschicht versehen.
Die Federn der Firma Berg sind einzigartig. Es handelt sich hierbei um goldene Federn, die zum einen besonders flexibel sind, zum anderen extra lang gearbeitet und mit einer korrosionsbeständigen Schicht versehen wurden.

Zusammenfassung:

  • Ständige Qualitätskontrollen durch eigene Labore und unabhängige Experten
  • Unverwüstliche Qualität der Sprungtücher
  • Hochwertige Federösen
  • Extra stark verschweißte und korrosionsbeständige Rahmen und Federn

Ein Überblick der Berg Trampoline

Die Gartentrampoline sind erhältlich in den Modellvarianten „Berg Talent“, „Berg Favorit“, „Berg Champion“ und das „Berg Elite“.

Berg Gartentrampolin – „Berg Talent“

Das Berg Talent Gartentrampolin ist erhältlich in den Durchmessern 180, 240 und 300 cm.


Bei diesem Trampolin-Modell sind die Sprungfedern kürzer als bei den anderen Trampolinen, so wird auch bei Trampolinen mit einem kleineren Durchmesser eine möglichst große Sprungfläche geschaffen.
Der Rahmen ist verzinkt und erhält seine Standfestigkeit durch 6 Standbeine.
Das dazugehörige Sicherheitsnetz ist ein Komfortnetz, das 6 Pfosten hat und einen selbst-verschließenden Eingang besitzt.
Bei diesem Modell, hat der Rahmen 5 Jahre Garantie, der Schutzrand 1 Jahr, das Sprungtuch 2 Jahre und auf die Federn gibt es ebenfalls 2 Jahre Garantie.

Zusammenfassung:

  • 3 verschiedene Größen
  • Große Sprungfläche auch bei kleinerem Durchmesser durch spezielle Sprungfedern
  • 6 Standbeine und Sicherheitsnetz mit selbstschließendem Eingang

Berg Gartentrampolin – „Berg Favorit“

Hier sind folgende Durchmesser erhältlich: 270, 330, 380 und 430 cm.


Die Federn der Berg Favorit Trampolins sind lange Federn, die dadurch noch ein wenig flexibler sind.
Auch hier ist der Rahmen verzinkt und erhält hier seine Standfestigkeit durch 8 Standbeine.
Auch zu diesem Trampolin Typ gehört das Sicherheitsnetz Komfort, allerdings mit 8 Pfosten und ebenfalls einem selbst-verschließenden Eingang.
Beim Berg Favorit, werden 8 Jahre Garantie auf den Rahmen sowie jeweils 2 Jahre für den Schutzrand, die Federn und das Sprungtuch gegeben.

Zusammenfassung:

  • 4 verschiedene Größen
  • Längere Federn für ein flexibleres Sprungtuch
  • 8 Standbeine für hohe Standfestigkeit

Berg Gartentrampolin – „Berg Champion“

Der Berg Champion ist in den Durchmessern 270, 330, 380 und 430 cm als Grand Berg Champion erhältlich, sowie in ovaler Form mit den Maßen 365×515 cm. Zudem werden auch die Modelle Berg FlatGround und Berg EazyFit angeboten.


Bei dem FlatGround Trampolin handelt es sich um ein in den Boden eingelassenes Trampolin. Es wird auf das Bodenniveau des Rasens eingelassen und ist daher Stolperkanten frei. Wer also „weniger“ Trampolin im Garten haben möchte, hat hier eine hervorragende Wahl getroffen.
Bei dem Berg EazyFit handelt es sich um ein rechteckiges Trampolin mit den Maßen 220 x 330cm. Es ist als Standtrampolin oder als InGround Trampolin erhältlich. Dieses liegt auf der Rasenkante auf und ist selbstverständlich je nach Wunsch mit und ohne Sicherheitsnetz erhältlich.
Dieser Trampolin Typ ist mit TwinSpring Gold Federn ausgestattet. Sie sind schräg angeordnet, extra lang und außerdem extrem weich.
Auch diese Rahmen sind verzinkt und zusätzlich schwarz beschichtet und mit 8 Standbeinen versehen, sofern es sich nicht um ein in den Boden einzulassendes Trampolin handelt.
Das hierzu passende Sichernetz ist das Delux Sicherheitsnetz, das durch seine 8 flexiblen Bogenstangen für noch mehr Stabilität und Sicherheit sorgt. Ebenfalls verfügt es über einen selbstschließenden Eingang.
Die Garantiebedingungen für das Berg Champion: 13 Jahre auf den Rahmen, jeweils 2 Jahre auf den Schutzrand und das Sprungtuch und 5 Jahre auf die Federn.

Zusammenfassung:

  • 4 verschiedene Größen
  • Als Standgerät mit 8 Bodenstangen oder als im Boden eingelassenes Modell erhältlich
  • Sicherheitsnetz mit selbstschließendem Eingang

Berg Trampolin – Berg Elite

Dieses Modell ist in Durchmessern von 330, 380 und 430cm erhältlich.


Auch bei diesen Modellen kommen die extra langen und schräg angeordneten Federn zum Einsatz.
Der Rahmen verzinkt und zusätzlich schwarz beschichtet, als Besonderheit weißt er sich durch die sogenannte T-Sektion mit 8 Stützfüssen aus.
Die T-Sektion ist von der Firma Berg patentiert und bringt damit die stabilsten aller Trampoline hervor.
Genau darauf abgestimmt ist das Sicherheitsnetz T-Serie. Dieses ermöglicht zusätzliche Sicherheit, da es direkt auf der T-Sektion montiert wird. Auch dieses Sicherheitsnetz verfügt über 8 flexible bogenförmige Streben und eine selbstschließende Sicherheitstür.
Die Firma Berg gewährt 13 Jahre Garantie auf den Rahmen sowie jeweils 5 Jahre auf Den Schutzrand, die Federn und das Sprungtuch.

Zusammenfassung:

  • 3 verschiedene Maße
  • Besondere Sicherheit durch Rahmenkonstruktion in sog. T-Sektion
  • Dazu passendes Sicherheitsnetz mit selbstschließender Sicherheitstür

Erhältliches Berg Trampolin Zubehör

Erhältlich sind verschiedene Leitern. Die Leiter S für Trampoline mit einer Höhe von 50 -60 cm. Die Leiter M für Trampoline mit einer Höhe von 70 -76 cm und die Leiter L für Trampoline mit einer Höhe von 85,90 und 95 cm. Alle Leitern sind höhenverstellbar.
Zusätzliche können an alle Leitern die einzigartigen Leiterplattformen angebracht werde, die ein Besteigen und Verlassen des Trampolins sehr vereinfachen.
Zu den Besonderheiten zählen ebenfalls die Rahmennetze, die unterhalb des Trampolins angebracht werden, um zu verhindern, dass Kinder, Tiere oder auch Spielzeug unter das Trampolin gelangen.
Zum Zubehör gehören ebenfalls Befestigungssetze, um das Trampolin noch Standsicherer zu machen sowie entsprechende Abdeckplanen in unterschiedlichen Formaten und Größen.

Zubehör:

  • Leitern für verschiedene Höhen
  • Rahmennetze
  • Abdeckplanen

Firmengeschichte

Dass die Firma Berg besonders hochwertige Sportgeräte herstellt, beweist sie schon seit über einem Jahrhundert. Die ursprüngliche Firmengründung war 1860 als Eisengießerei. Die erste Scheiben-Hantel wurde ebenfalls von der Firma Berg hergestellt und mit ihr wurde bereits 1910 ein Weltrekord aufgestellt.
Bereits nach dem 1. Weltkrieg war die Firma Berg für viele sportliche Disziplinen der Lieferant der Sportgeräte und exportierte bereits in 68 Länder. 1930 stand die Firma dann schon an der Spitze der deutschen Sportgerätehersteller. Auch die Olympiade 1928 wurde schon mit den Geräten der Firma beliefert. Die olympische Prüfungskommission zeichnet die Geräte der Firma mit „die besten der Welt“ aus. Zum Sortiment gehörten Bälle, Hanteln, Speere und Boxartikel. So bestritten 1938 Max Schmeling und Joe Louis den legendären Boxkampf mit Boxhandschuhen von Berg. Der Ball der 1954 gewonnen Fußballweltmeisterschaft, oder auch das Wunder von Bern genannt, war ein handgefertigter und patentierter Ball der Firma Berg.